Hotel Rebecca

Siebzehn Hotelzimmer und eine Brasserie

Die siebzehn Hotelzimmer sind einfach doch charmant eingerichtet. Die Betten sind wunderbar und die nachts ist es dunkel und ruhig. Morgens können Sie an einem Tisch mit frischem Brot, hausgemachter Marmelade, Müsli und einer guten Tasse guten Puro Kaffee aufwachen.

Die Brasserie mit den Küchenbrigade Michel Arends und Leon van Sambeek ist immer sichselbt geblieben. Sommelier und Gastgeber Steven serviert mit einem bescheidenen Lachäln Gerichte und Weine, die sich stätig den Jahreszeiten anpassen.

Herzlich Willkommen im Hotel Brasserie Rebecca, gelegen im Texeler Dorf De Waal.

Speisen und Übernachten im ruhigen De Waal

Übernachten und Speisen Sie am liebsten in den ruhigeren Teilen der Insel? Denn ist Hotel Brasserie Rebecca im kleinsten Dorf Texels eins um in Ihr Herz zu schließen.

In dieser charmanten Location in De Waal können Sie sowohl Übernachten als auch Speisen. Unsere sonnige Terasse, an der wir gekühlte Getränke, den besten Kaffee und hausgemachten Apfelkuchen servieren, ist ein verborgener Schatz für Wanderer und Radler.

ÜBERNACHTEN

Am Rande vom kleinsten Dorf auf Texel. Nur einen Steinwurf entfernt vom Naturgebiet und Vogelwalhalla Waalenburg. Weit entfernt von den Touristen-Hotspots. Unser Hotel mit 17 Zimmern und Brasserie ist für echte Genießer.
Buchen Sie direkt über uns? Dann zahlen Sie garantiert weniger als bei den Buchungsplattformen.

Arrangements ansehen

Oder rufen Sie uns an um direkt alle Möglichkeiten durchzusprechen.

GUTES ESSEN

Respekt vor dem klassischen Kochstil und Abstecher in die asiatische und südamerikanische Küche. Mit den Jahreszeiten mitbewegen. Die Küchenbrigade Leon Van Sambeek/Michel Arends und Sommelier Steven Pietersma wissen genau, was ein zwangloses Abenessen ausmacht.

X